FANDOM


Poster.jpg
2 Broke Girls ist eine US-amerikanische Sitcom, die dort am 19.11.2012 ihre Erstausstrahlung auf dem Sender CBS feierte.

In Deutschland startete die erste Staffel am 28. August 2012 auf ProSieben.

HandlungBearbeiten

Die Kellnerin Max kommt aus einfachen Verhältnissen und lebt mit ihrem Freund in einer kleinen Absteige in New York. Täglich muss sie zwischen zwei Jobs hin und her pendeln, um ihr Leben zu finanzieren. Ihre neue Arbeitskollegin im Williamsburg Diner, das Ex-Society-Girl Caroline stammt dagegen aus reichem Hause und musste bisher noch nie ihre Finger krumm machen. Nachdem ihre Familie wegen fragwürdigen Investmentgeschäften aber bankrottgeht, ist sie gezwungen, sich um ihr eigenes Einkommen zu kümmern. Unterschiedlicher könnten die beiden also kaum sein. Doch nach anfänglichen Schwierigkeiten raufen sich die beiden Mädels zusammen und sie werden Freundinnen. Max lässt sogar Caroline (und ihr Pferd) bei sich einziehen. Sie wollen ihren Traum vom eigenen Cupcake-Laden verwirklichen. Dazu brauchen die beiden Pleitegeier allerdings 250.000 Dollar Starthilfe.

Ab jetzt beginnt der tägliche Kampf von zwei Mittzwanzigerinnen, die es faustdick hinter den Ohren haben und Karriere machen wollen. Bis sie das schaffen, ist allerdings das Leben als Kellnerin auch nicht zu verachten, vor allem wenn man eine gute Freundin an der Seite hat.

DarstellerBearbeiten


Hauptartikel: Episodenübersicht

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki