FANDOM


Das Model-Apartment ist die sechste Folge der vierten Staffel 2 Broke Girls.

SynopsisBearbeiten

Max und Caroline vermieten ihre Wohnung für ein paar Tage und fallen aus allen Wolken, als die Mieter schließlich vor der Tür stehen. Es handelt sich um eine Gruppe von Topmodels, die in der abgewrackten Wohnung stylische Partys feiern wollen.

HandlungBearbeiten

Caroline sitzt mit Max in der Küche und denkt über die richtige Formulierung für eine Anzeige bei airbnb nach. Max kann sich nicht vorstellen, dass irgendjemand Geld für ihre Bruchbude zahlen wird, doch Caroline weiß, wie hoch die Mieten in Williamsburg mittlerweile sind und verpackt das Angebot in hübsche Halbwahrheiten.

Caroline kommt zu ihrer Schicht ins Diner und erzählt Earl fröhlich, dass sie Angebote für die Wohnung hat. Statt "airbnb" versteht Earl, dass sich "Araber" einmieten und warnt vor dem Geschäft. Max kann nicht glauben, dass drei verschiedene Parteien Interesse haben und entscheidet sich für eine Gruppe von Models, die sie für pummelige Möchtegerns hält.

Sophie kommt rein und erzählt, dass sie einen Trip nach Vermont plant. Sie erlaubt Max und Caroline während ihrer Abwesenheit in der Wohnung zu schlafen, damit sie ihre vermieten können.

Caroline räumt die Wohnung auf und Max fragt, wann die "Loser" endlich ankommen. Es klopft an der Tür und fünf Victoria's Secret-Models stehen davor, unter ihnen Lily Aldrige und Martha Hunt. Max stellt auf der Stelle ihre Heterosexualität in Frage. Sie erzählt außerdem, dass sie mal bei Victoria's Secret gearbeitet hat, allerdings nach einem Tag wieder gefeuert wurde. Sie zeigen den Gästen die Wohnung und die Models sind begeistert.

Caroline und Max machen es sich in Sophies Wohnung gemütlich, als sie von unten Musik und Gelächter hören. Unten tanzen die Models in Unterwäsche und Engelsfügeln. Sie laden die beiden ein, ein paar Bier mit ihnen zu trinken und am nächsten Morgen kommen sie zum Essen ins Diner, ganz zur Freude von Earl und Han. Als Caroline schon davon überzeugt ist, dass sie neue Freundinnen fürs Leben gefunden hat, unterhalten die sich über eine Party, zu der sie Max und Caroline ganz offensichtlich nicht einladen wollen.

Am Abend kann Caroline die Schmach nicht länger ertragen und die beiden werfen sich in Schale, um die Party zu crashen. Auf dem Flur treffen sie Sophie, die ihnen beichtet, dass sie nur vorgibt in Vermont zu sein, um Oleg auszuspionieren. Als die Mädchen in ihre Wohnung wollen, scheitern sie am Türsteher und müssen zu Sophie zurückkehren, wo schon Oleg mit einem Fernglas am Fenster sitzt und die Models ausspioniert. Plötzlich ruft Lily von unten nach den beiden und Caroline ist sicher, dass sie zur Vernunft gekommen ist.

Unten angekommen stellt sich heraus, dass Lily nur Hilfe mit der verstopften Toilette braucht. Als Max versucht, das Problem unter Kontrolle zu bringen, kommen ein paar Ratten zum Vorschein und die Gäste verlassen fluchtartig die Party.

Am nächsten tag verabschieden sich die Models und schenken Max zum Abschied BHs und Caroline Engelsfügel. Dass sie die beiden nicht eingeladen haben, war außerdem nur ein Missverständnis und die Welt ist wieder in Ordnung.

GalerieBearbeiten

VideosBearbeiten

2 Broke Girls - Victoria's Secret Models02:07

2 Broke Girls - Victoria's Secret Models

NavigationBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki