FANDOM



Robbie ist Max' Freund vor und während der ersten Episode, Reboot in Brooklyn.

BiografieBearbeiten

Staffel EinsBearbeiten

Robbie tritt das erste mal in Reboot in Brooklyn auf, er ist Max' Freund, macht sich jedoch an Caroline heran nachdem Max die Wohnung verlassen hat. Später ertappt Max ihn zusammen mit einer anderen Frau in ihrem Bett. Danach macht sie mit ihm Schluss.(Reboot in Brooklyn) Nachdem die beiden Schluss gemacht haben, kommt Robbie, mitten in der Nacht in Max' Schlafzimmer. Sie versucht ihm erneut klar zu machen das zwischen ihnen Schluss ist, er versteht das allerdings nicht und schlägt noch einen Dreier zusammen mit Caroline vor. Als Max ihren Wohnungsschlüssel von ihm zurück verlangt, meint er das er sie wirklich liebt und es ihm das Herz bricht, doch Max will nichts mehr von ihm wissen und, nachdem er ihr den Schlüssel übergeben hat, geht er endgültig.(Private Grenzen)

PersönlichkeitBearbeiten

Robbie ist selbstverliebt, nicht besonders klug und betrügt Max am laufenden Band. Er versteht nicht was es bedeutet Schluss zu machen und schlägt auch noch einen Dreier mit Max und Caroline vor, als er mitten in der Nacht in ihrem Schlafzimmer auftaucht.

IiNoahMills 2BrokeGirls s1e01 Pilot 20110919 004.jpg

Robbi macht Caroline an

TriviaBearbeiten

  • Er spielt in einer Band, die Musik in ihren Köpfen macht.
  • Er trägt einen riesigen Schlüsselbund mit sich herum, was darauf schließen lässt das einige von Wohnungen anderer Frauen sind.
  • Er hat, vor und während der ersten Episode, mit Max zusammen gewohnt

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki