FANDOM


Schuldenkrise ist die fünfte Episode der ersten Staffel von 2 Broke Girls.

HandlungBearbeiten

Durch einen Telefonanruf von einem Inkassobüro findet Caroline heraus wie viel Schulden Max hat. Caroline möchte ihr dabei helfen alles zurückzubezahlen, doch als ihr Max eine ganze Kiste voll mit Rechnungen vorlegt, ist sie erstmal schockiert. Caroline sortiert alle Rechnungen nach ihrer Wichtigkeit und findet dabei auch eine für eine Rate von Max' Studienkredit. Caroline wusste nicht einmal das Max überhaupt auf einem Collage war, es stellt sich heraus das sie das Studium abgebrochen hat. Als sie zufällig herausfinden, dass viele gerne auf Carolines Pferd reiten würden und auch noch dafür bezahlen, beschießen die beiden eine Party zu veranstalten wo man das machen kann. Die Party ist ein Erfolg, doch als Carolines Ex-Freund plötzlich im Diner auftaucht versteckt sie sich im Kühlraum. William soll nicht sehen dass Caroline jetzt als Bedienung arbeitet. Er hat sie verlassen als sie plötzlich kein Geld mehr hatte, Max ermutigt sie dazu mit ihm zu reden, und ihm zu zeigen dass sie auch noch ohne Geld viel besser ist als er. Doch als sie aus der Küche kommt ist er weg. Als Caroline allerdings bemerkt dass er nur auf der Toiltette war und gerade auf sie zu kommt, läuft sie weg.

CastBearbeiten


NavigationBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki