FANDOM


Tante Charity ist die achtzehnte Folge der zweiten Staffel 2 Broke Girls.

HandlungBearbeiten

Caroline und Max bekommen den Räumungsbescheid für ihr Geschäft, da sie die Miete nicht mehr zahlen können. Die neuen Mieter bieten ihnen $25.000, wenn sie die Räumlichkeiten unverzüglich verlassen. Doch Caroline will ihren Traum nicht aufgeben und wendet sich an ihre Tante Charity, die eine erfolgreiche Kosmetikfirma betreibt. Diese kann Caroline jedoch nicht leiden und verweigert ihr die $25.000. Letztendlich verlieren sie ihr ganzes Geld und das Geschäft.


ZitateBearbeiten

Er ist da, unser Räumungsbescheid. Unglaublich wie viel Schande man mit 46 Cent verschicken kann.Caroline
Max, bist du blind? Sie ist taub!Caroline
Reiche Ladys mit diesen gruseligen Zehensneakern. Und ich werde zum Tier, wenn ich diese Zehensneaker sehe.Max
Tja, ich würde euch gerne helfen Ladys, aber ich habe 2008 meine PIN vergessen. Moment 2008? Das ist meine PIN Nummer.Earl
Hör zu, du bist süß und charmant, aber viel zu knochig und bringst nie mehr als 40 die Nacht. Selbst wenn du noch Tiere einbaust, die Konkurrenz ist zu groß.Max zu Caroline
Das macht eine Familie aus! Menschen die dich hassen, aber dich nicht töten können, weil sie als erstes befragt werden.Max
Caroline! Sieh dich an, hinreißend, bildhübsch, und noch die alte Nase. Charity
Tante Charity ist wahrscheinlich der Antichrist.Max
Zwei Schichten waren nötig, um zwei Jahre zu entfernen. Aber das war es wert. Nur zur Info, die dritte Schicht wäre bereits Knochen.Charity


GalerieBearbeiten

NavigationBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki