FANDOM



William ist Carolines Ex-Freund.

BiografieBearbeiten

Staffel EinsBearbeiten

William kommt, mit einigen Freunden, zufällig in das Diner in dem Caroline arbeitet seit sie ihr ganzes Geld verloren hat, jedoch weis er nicht das sie dort angestellt ist. Caroline versteckt sich als sie ihn sieht und Max vertreibt die vier Freunde, mit Earls Hilfe, aus dem Diner.

Einige Zeit später kommt er nochmal ins Diner, in der Nacht als Max und Caroline eine Party veranstalten. Abermals versteckt sich Caroline im Kühlraum und Max kommt ihr hinterher um sie zu ermutigen sich ihm zu stellen, und ihm unter die Nase zu reiben dass sie etwas besseres ist als er. Als sie endlich dazu bereit ist und aus der Küche kommt ist er nicht da, als er kurze Zeit danach aber aus der Toilette in den Gastraum kommt, verlassen die Max und Caroline das Diner fluchtartig wodurch sich die Beiden nicht begegnen.(Schuldenkrise)

BeziehungenBearbeiten

Caroline ChanningBearbeiten

William und Caroline waren für eine unbekannte Zeit ein Paar, er trennte sich jedoch von ihr als sie plötzlich kein Geld mehr hatte. Danach hat er sich nie wieder bei ihr gemeldet.

Max BlackBearbeiten

Als William mit seinen Freunden im Diner ist fragt er Max nach ihrer Nummer, sie entgegnet ihm jedoch dass er mit einer richtigen Frau nichts anzufangen wüsste und sowieso nicht anrufen würde.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki